Aufbewahrung & Pflege

Wichtige Tipps zur Aufbewahrung und Pflege von Kerzen

Bunte Teelichte extra grosse Flamme
  1. Kerzenlichter nicht neben Wärmequellen aufstellen oder direkter Sonneneinstrahlung aussetzen, da sie sonst leicht verformen.
  2. Lagern Sie Kerzen bei Nichtgebrauch nicht auf dem Dachboden. Dort wird es im Sommer sehr heiss und die Kerzen können verformen. Ein kühler Keller bspw. ist der bessere Aufbewahrungsort.
  3. Kerzen sollten immer an einem trockenen, staubfreien und möglichst dunklen Ort gelagert werden.
  4. Duftkerzen vor dem Einlagern vollständig erkalten lassen und dann in einen luftdichten Behälter verpacken. So behalten sie ihren Duft bis zur nächsten Saison.
  5. Die Farbe in durchgefärbten Kerzen ist nicht UV-beständig. Solche Kerzenlichter am besten schnell aufbrauchen oder besonders dunkel lagern.
  6. Staub auf glatten Kerzen entfernen Sie mit einem leicht feuchten, sauberen Tuch, indem Sie das Kerzenlicht der Länge nach abwischen.
  7. Auf Kerzen mit Verzierungen (z.B. Tauf- oder Hochzeitskerzen) beseitigen Sie Staub am besten mit einem trockenen, weichen Pinsel.
  8. Kleine Kratzer auf der Oberfläche werden mit einem feinen Nylonstrumpf wegpoliert.
  9. Erste Hilfe bei Wachsflecken auf Textilien: Das Kleidungsstück oder die Tischdecke kurz ins Eisfach legen und das festgewordene Wachs anschliessend lösen.
  10. Hartnäckigeren Wachsflecken auf Textilien rücken Sie mit Löschpapier zu Leibe: Ein bis zwei Blätter davon auf den Wachsfleck legen und mit dem heissen Bügeleisen drüberbügeln, bis das Wachs aufgesogen ist. Wenn das alles nichts hilft, ab zur Reinigung.

Bei weiteren Fragen rund um Kerze, Kerzenhalter und den richtigen Umgang damit stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Sirius Artcollection Schweiz
Eichhaldenweg 20
5312 Döttingen
Tel: 0041 (0) 56 245 57 43
Tel: 0041 (0) 79 418 10 17
E-Mail: info@sirius-artcollection.ch